Forum im Yasni Exposé von Konrad Fischer

Besucher
(20512 seit 30.11.2007)

Person-Info

65
Spitzname: Ketzer, Land: Deutschland, Telefon: +49 9574-3011, Handy: +49 170-7351557, E-Mail: info (at) konrad-fischer-info.de, Sprache: Deutsch
Ich biete: Spröde Altbau-Themen frech und unterhaltsam dargeboten - wie Sie von der Baubranche beim Sanieren hereingelegt werden und wie Sie sich dagegen wehren können
Konrad Fischer @ konrad-fischer-info.de, Hochstadt a. Main

100 Bilder von Konrad

Bilder werden geladen...
1 - 9 von 100
Konrad Fischer @ Hochstadt a. Main
Dez 13  +
Konrad Fischer - Konrad Fischer im Interview: "Perfekte Altbauten"
Apr 17  +
Konrad Fischer - VfU und VDGN laden ein zur Podiumsdiskussion mit prominenten Experten
Jan 17  +
Konrad Fischer - Konrad Fischer
Mrz 16  +
Konrad Fischer - Konrad Fischer; Christian Meißner
Apr 15  +
Konrad Fischer - Konrad Fischer ...
Apr 15  +
Konrad Fischer @ Hochstadt a. Main
Aug 14  +
Konrad Fischer @ Hochstadt a. Main
Aug 14  +
Konrad Fischer @ Hochstadt a. Main
Juli 14  +

6000 Informationen zu Konrad Fischer

yasni - warum & wie (besser nicht)? Eine provokante Gebrauchsanleitung. Mit Vorsicht zu genießen ;-)

1. yasni - warum? Vorab: Nimm das yasni-Spiel nicht zu ernst - yasni kann Spaß machen und Du hast die Chance, wirklich nette Leute kennzulernen. Außerdem machst Du hier psychologische Entdeckungen von links bis rechts, oben bis unten, bescheiden bis ehrgeizigst, blöde bis nett, reserviertest bis offenherzigst, Tränen bis Perlen, nervtötend bis aufmunternd, ausnützend bis hilfsbereit, ... das lohnt sich immer! Obendrein - in welcher Personensuchmaschine kannst Du Deine Suchergebnisse sonst in einem Profil ansammeln ("Suchergebnisse hinzufügen"), kommentieren, rubrizieren/ordnen (Linkverschiebefunktion in und über Seiten, probiere es aus!) und dabei noch einen Haufen neue Leute kennenlernen? Total umsonst - wennste Deine Zeit nicht zählst. Google mag mehr finden zu Deinem Namen - na und? Gerechtigkeitshalber sei aber ergänzt: Einem durchschnittlichen Homepagebetreiber/Webmarketingfuchs bringt nur Google was. Die Auswertung einer Analytiks-Monatsstatistik zeigt beispielsweise ca. 50.000 Einzelbesucher, davon ca. 36.600 von Google und ganze 96 von yasni. Diese sind eher Zufallsbesucher, da sie in diesem Profil ja nicht über klassische Themenkeywords, sondern über Personensuche gelandet sind und können das Kraut wohl kaum fett machen ;-) Etwas mehr dazu s.u. ... Zur Aufmunterung: Yasni sei Dank! Warum macht yasni für mich Sinn? Weil ich schrecklich eitel bin! Täglich spinn ich mir was aus, setz' mir noch mehr Links ins Haus. Schreib' entrüstet gegen Rechts, klick' viel, weil nach Klicks ich lechz'. Ach!, was bin ich fein und gut, vor dem Abschaum auf der Hut. Grüße hin, gratulier her, Frauenpower und viel mehr, Gutgemenschel, Vollentrüst das entspricht meinem Gelüst. Und in meinen schönsten Stunden: Dicke Heulis reingezunden, jedem, der mir nicht so paßt. Das macht glücklich und macht Spaß! Weil ich mir nicht sicher bin, zieht es mich zu yasni hin. Halt sogar 'nen Sekretär, der schreibt gut und der klickt sehr. Danke!, liebes yasni-Team, daß ich so sein darf, wie'ch bin. Wäre ich etwas gescheiter, erklömm' ich nie die VIP-Rank-Leiter. Konrad Fischer Alt-Yasnianer   2. yasni-Profil - wie? Wenn Du nun sehr unbedingt und vollkommen hemmungslos der ganzen Welt Deine www.DeinName.Profilneurose24.de vorführen willst: Sammle alle falschen Links und Bilder - also in der yasni-Suche unter Deinem Namen gefundener Firlefanz, der aber nicht von Dir stammt und deswegen nix mit Dir zu tun hat - in Deinem (!) Profil. Um andere Yasnianaer zu zwiebeln, stelle in deren Profile - das ist technisch möglich - falsche Links und Bilder und nichtssagende Kommentare ein. Vergiß nicht, möglichst irre Rechtschreibfehler drunterzumischen. Je mehr, umso besser. Wenn Du das nicht magst - immer Überblick über die selbst zugeordneten Links behalten und verdächtigen Veränderungen / unerklärlichen Linkvermehrungen nachgehen - und ausmisten. Nach Befriedigung der ersten Sammelwut kannst Du Dein Profil (Infos/Nachrichten/Einstellungen-Kasten links oben) mit entsprechenden Einstellungen gestalten. In Firma z.B. Deine URL eintragen (wird klickfähiger Link auf Deine Seite), Deine sonstigen Kontaktdaten vollständig reinfügen - es sei denn, Du hast irre Angst davor, mal von netten Leutchen angerufen zu werden. Aber dann ist yasni eh nix für Dich, obwohl genug von dieser Sortierung auch hier sind. Motto: Öffentlich möglichst unbescheiden auftreten, aber bloß niemand ranlassen. Fast wie echte VIPs ... Was unter den Profilneurotikern im yasni-Club bestimmt supergut ankommt - Du findest davon mehr und mehr Beispiele: 99,9 % selbstgestrickte yasni-Links voller Blabla und un- oder urpersönlichste Beiträge, in denen garantiert rein garnix - und deswegen alles! - über Dein ganz tief Drinnerstes zu finden ist. Klar, wenn sonst im Web nix - bis auf Deine dürftigen Profile in anderen "sozialen Netzwerken" und "Business-Adreßlisten" über Ihro hohle Wurmigkeit zu finden ist, hier in yasni ist Deine von Dir selbst erschaffene Welt als yasni-Linkschinder. Und hier kannst Du Dich täglich an Deiner Geblähtheit aufgeilen bis zum Gehtnichtmehr. Und sparst Dir den - aus Marketingsicht einzig richtig funktionierenden - Aufbau einer eigenen Webseite mit Begriffen (Keywords), die irgend jemanden interessieren und dann möglicherweise zum Kunden für Deinen Kram machen könnten. Um den ultimativen Beweis Deiner persönlichen Nichtigkeit noch bis zum ultimativen Exzeß zu steigern: Wie eine ansteckende Krankheit um sich greifend - die Faul- und Klauenseuche: Aus fremden Webinhalten wie Allerwelts-Texte für Dein urpersönlichstes Profil klauen bzw. faul darauf Profil-Links setzen. Und warum all das eitle Gedöns? Nur damit Du Möchtegern-VIP auch mal einen Link bei yasni hast, auf denen Deine vielen "Freunde" Dich nach vorne klicken dürfen. Ja genau, die Leute wollen immer alles - nicht nur Deine Story,- Deine Meinung und die Deiner engeren und weiteren Bekannten und Geschäftsfreunde,- Deine 2500 Bilder aus dem Sylturlaub und- die 3000 von Deiner Kartoffelknollensammlung,- Haustiere,- Selbstgestricktes, - Deine Lottotippergebnisse von 1997,- die Witze aus Deinem Anzeigenblättla,- alle Zitate aus dem Online-Zitatenlexikon,- alles aus Deinem Dorf, dem Nachbardorf und sonstwo,- alle Fußballergebnisse bis zur E-Klasse seit 1800,- die Anfangstitel Deiner Musikalien-Sammlung,- Deine geschwollen-gestelzten Emotionen in Textform- sowie die Einträge des örtlichen Telefonbuchs - jeden Tag 20++ neue yasni-Links!... über Dich, Gott und die Welt wissen und können auch durch noch so viel Geschwafel und Selbstgefälligkeit niemals zum Langeweilen und Abhauen gebracht werden. Alle sind hier total neugierig auf Dich, den neuen und endlich echten VIP am yasni-Himmel. Jetzt bist Du da! Hurra!!! Zeig's uns, wer Du wirklich bist / wirklich sein wolltest! Wenn dann wieder einmal einer Deiner Yasnifreunde sich im VIPrank dolle vorangetürkt hat und Du Dich vor Neid am liebsten in den Allerwertesten beißen wolltes, vergiß nicht, schnell öffentlich zu gratulieren. Denn das ist hier so Sitte. Doch Vorsicht - hier sind einige Seelenklempner, vielleicht auch Hinz und Kunz unterwegs, die gucken hinter die Kulisse / Deine Maskerade / Schminke / Links, die nun wirklich keinerlei guten Verweis auf Deine kümmerliche Person aufweisen und nur Rückschlüsse auf den Grad Deiner exaltierenden Angeberei zulassen. Alles sauber? Na denn - Augen zu und durch, wer wird sich denn mit solchen Gedanken beschweren? Was allerdings gut funktioniert mit "Selbstgestricktem" am Anfang der 1. Profilseite: Spezielle Infos/News genau für Deine Besucher. Und zwar besser als im Bereich "Relevante Begriffe". Genial allerdings auch diverse Businessauftritte im Bereich Links und "Relevante Begriffe"! Schau Sie Dir als Beispiel an, wie es am einfachsten geht, bestimmt kein G'schäftli aufzureißen. Das geschwätzige Bauchladenangebot der allerersten Besten und wiiirklich gaaanz Andersten auf der yasni-Werbeplattform: Ich bin ich und sonst nix, schlau-reißerisch verpackt. Mit wohlriechendstem Eigenlob penetrant gewürzt, in moderner Kinderstube und exklusivsten Kutschveranstaltungen einträniert. Immer engleutsch und expertigster Profijargon. Da staunt die Konkurrenz und andere merken gleich, welch steile Übergröße vor ihnen steht. Die süße Muttermilch der Muttersprache einflößen, um den Kunden kaufnarrisch zu machen? Aber nein, wahre Verkaufsgenies brauchen das bestimmt nicht. Und hat nicht Deine Mami, oder mindestens Omi immer gesagt: "Eigenlob stinkt!"? Vorsicht: Platt-Form! Gibt es ein akzeptables Profil von Dir bei XING oder ähnlichem Beziehungskrempel, hast Du Bücher bei Amazon, launige Blogeinträge, irre Blutergüsse, Gefühlsüberschwänge, Liebesgedichtlein, Hörbeispiele Deiner Mundharmonikasoli, Kundenanmache oder witzige Einstiege in Deine Homepage und die Links darauf bei yasni gefunden? Das sind vielleicht auch die richtigen Links für Deine erste Profilseite, denn dort gucken alle Besucher als erstes hin. Und - selten, rar und einzigartig - manche interessieren sich sogar für Dich, echt! Als schöner Mensch oder auch Hobbykünstler haste im Netz vielleicht entzückende Digibilder (kannste auch selber drauf verlinken), die hängste dann in Deine Bildergalerie, damit jeder gleich sieht, was Du für einer bist. Natürlich niemals Freizeitbilder vorn hinschieben - das erste Bild nimmt yasni für Deine Profilanzeige, sonst denken alle, Du wärst ein gaaaanz lieber und normaler Mensch und Du willst doch so sehr interessant und seriös sein und liebst auch nur verkrampfte Leute in Anzug mit Krawatte oder aufgedonnertste beklunkerte Diven mit Chanel 6 100 Meilen gegen den Wind ;-) Deine Bilder und Links kannste auch kommentieren. Klick dafür auf das Sprechbläsli unter dem Bild/Link. Schreib immer "Ich bin wirklich so toll", das überzeugt alle hier! Sogar fremde Bilder/Links kannste kommentieren. Bitte laß Dir wenigstens dort was wirklich Kluges/Nettes einfallen, man weiß ja nie ... Deine Links kannste auch (mehr oder weniger zeitraubend) in den vorgegebenen Kategorien "Privates" usw. reinschieben. Ich mach's net, yasni hat da eine Automatenfunktion, die Lustiges liefert. Und Schbaß muß sein, sunst gät kanner mit auf die Leich .. ;-) Außerdem kannste Deine Links auch durch Anfassen mit der Maus auf andere Plätze und Seiten schieben. So kommt eine von Dir gewollte Reihenfolge rein. Doch spätestens beim dritten oder siebten Update neuer Links in Dein Profil macht yasni ZACK (auch Yasni-Wirbel genannt) - und alle wohlgeordneten Links sind irgendwo ganz anders hin verschoben. Gerne auf die hinteren, mittleren oder sonstwoigen Plätze - jeder Link woanders. Stundenlanges Suchen garantiert. Irgendwann gibste auf. Extratipp: Die yasni-Suche kannst Du selbst gestalten. Nutz die angebotenen Begriffe ("Suche eingrenzen / erweitern"), gib eigene Suchbegriffe rund um Deine Person ein, das vermehrt Deine Links! Und auf die kommt es ja hauptsächlich an.   3. yasni-Kontakte? Such Dir vielleicht ein paar Leute aus, die Du kennenlernen willst, dicke, dünne, schlaue, schrumpelige, skurrile, lustige, herrliche, dämliche - ad gusto. Nett begrüßen, vielleicht ein paar "Stimmt!"s drücken, eine (vorläufige, kann später geändert und sonstwo hingeschoben werden!) Bewertung (Schieberegler rechts neben Profil) vornehmen. Diese Aktionen beeinflussen neben der Anzahl der angesammelten Links, der bestätigten Kontakte und deren VIP-Rank den eigenen VIP-Rank und sind deshalb hierzulande - Ausnahmen bestätigen die Regel - sehr beliebt. Danach hast Du gute Chancen, als Kontakt angenommen zu werden. Sogar von Wildfremden und fremden Wilden. Die ersten hundert "VIPs" findest Du über den Link auf der ersten yasni-Seite ("Topliste anzeigen"), die ersten fünfe sind dort sogar zu sehen. Das spornt an, ich habe Dich gewarnt ;-) Wer gestern und früher auf Deinem Profil rumgegurkt ist und Dir die "anonymen" Heulis ("Mag ich gar nicht") reingedonnert hat, kannste auch auf der ersten yasni-Seite ("Besucher Ihres Personen-Profils") finden. Manche machen sich einen Spaß daraus, alle neue "Besucher", oder alle die auf der ersten Seite unten eingespielten besonders Kontakthungrigen ("Neue Bekannte für Sie") gleich anzumachen und durchzuklicken. Ist jedenfalls nicht verboten. Wer über 1000 Kontakte pflegt, hat für sonst nix mehr Zeit und braucht 'nen Pizzaservice. Empfehlenswert für Singles und Arbeitslose, sonst net. Brauchste Nerven und Geduld, vor allem seit die Anzahl der täglichen Bekanntschaften begrenzt wurde, und dann geht's aufwärts mit dem FiepRank ... Sehr beliebt sind hier außerdem absolut substanzlose Grüße mit der kleinen und textbegrenzten Email-Funktion wegen nix und wieder nix. Überleg Dir gut, ob Du Dich damit profilieren willst. Manche finden das aber nervtötend oder es stört sie beim zeitraubenden "Stimmt!"en. Meine Meinung auch dazu: Nur Anrufen bringt's, die hier möglichen Mailschnipsel sind zwar eine neue Literaturgattung, aber nur wenige beherrschen sie wirklich. Und kaum buist Du ein paar Tage weg, sind die "alten", vielleicht noch gar nicht gelesenen Mails wieder weg. Tipp: Nur senden, wennste sicher bist, daß der Empfänger da ist. Und bitte keine Spams und Haßmails aus verletzter Eitelkeit und Neid (gibt's auch hier, wer hätte das gedacht?) Es gibt auch den ecademy-Club, der sich beim Ranken hilft. Mehr oder weniger straff organisiert von "Topdog / Black Star" Andreas Wiedow und mit eigenem Forum/Blog bei ecademy.com. Dort schauen, ob es was für Dich ist. Erst mal prüfen. Vorsicht: Das artet im Ernstfall in irre Arbeit aus (Klicken bis zum Abwinken) - das sage ich aus Erfahrung. Sogar kaufen soll man einen guten VIP-Rank schon können, indem man JEMANDEN zum Klicken fürs Gegenklicken anstellt. Und seit das Klicken fürs Ranken das Wichtigste ist, nutzt dafür der eher exklusive ecademy-Club nur bedingt und setzt daher auch auf andere Ziele. Vielleicht findest Du ja sogar Kunden für Dein G'schäftle in yasni. Allerdings sehe ich das Business-Potential (so nennt man das in Neudeutsch) für yasni-VIPs durch Profil-Anzeige in yasni als irrelevant an. Warum? Die Besucher kommen meist nicht aus Neugier auf Deinen Service/Deine Produkte in Dein Profil hereingeschneit. Ihre Suche galt ja Namen/Personen. Oder sie wollen sich als yasni-Mitglieder selbst ins Gespräch bringen, durch "Stimmt!"en bei Dir Dich zum Gegendrücken veranlassen - alles nach dem Motto: "Jeder ist sich selbst der Nächste" und "Jeder denkt an sich, nur ich ..." ;-) Wirklich gelesen wird Dein so begeisternder Kram also nur wenig bis gar nicht. Es sei denn, Du bist ein echter Rhetoriker ... Das ist beim Aufruf Deiner Business-Page über Suchmaschinen wie Google normalerweise anders. Natürlich mag ein G'schäftle auch hin und wieder über yasni zustande kommen. Aber das wäre wohl die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Und es erscheint nicht ausgeschlossen, daß eine typische yasni-Anfrage so beginnt: "Wir kennen uns von yasni, könnten sie mal (umsonst selbstverfreilicht) ...?" Fazit: Aus Geschäftsinteresse im Hinblick auf den ROI (Return of Investment) lohnt sich yasni eher weniger, da gibt es sinnvolleres Wegschmeißen von Geld und Zeit. Und dann kommt es sowieso sehr auf Dich an, was aus Deinen yasni-Kontaktereien wird. Du kannst jederzeit auch wieder aussteigen, und genug haben das schon getan ... Tipp: Du kannst Deine Kontakte auch nach eigenem Gusto einordnen/rubrizieren. Es gibt mehr Möglichkeiten als "privat/geschäftlich", "frisch/ranzig", "Pfeifen/Wuchtbrummen" ... Schieb dazu die Bilder der Kontakte aus "Alle" in die neue "Rubrik". Um sie danach sonstwo neu zu verschieben, mußte sie zuerst in "Alle" zurück. Und dann geht's von vorne los. Kostet übrigens extra Zeit. Manche schmeißen nach erster Ernüchterung die Kontakte wieder raus. Schwarzes Kreuz - und vorbei. Es gibt auch welche, die machen das sogar auf Befehl - ts, ts ...   4. yasni-Bewerten? Mein Bewertungsverhalten: Schon in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst Deinen Nächsten lieben!" Was wäre daran falsch? Die Bewertungs-Smileys haben Zahlen daneben stehen. Klick d'rauf, dann findest Du die Doppelherzlichsten, die Wichtigschieber, die Guten - alle mit klickfähigem Bild. Nur die Verdrießlichen / Verdrossenen dürfen anonym zuschlagen. Sei's drum. Wie im wirklichen Leben eben. Und wenn Du unbedingt die Nr. 1 werden willst, dann suchst Du Dir Deine neuen "Kontakte" erst mal bei den vorderen Rängen raus - und zwar nur die, die auch ein Doppelherzli schieben (auf die Nummer neben dem Smiley drücken, s.o.). Das rankt nämlich etwas mehr und spart so Zeitverschwendung in miesepetrigere Tröpfli. Danach erst Hinz und Kunz, denn "Kontakte" zählen offenbar viel mehr als Links. Hole Dir die Bekannten von den vorderen Ränkern, die so an die 5-10.000 haben. Da könnte für Dich auch was dabei sein. Und dann "Stimmt!"en ohne Ende, in der oft unerfüllten/unerfüllbaren Hoffnung, daßde mehr zurückkriegst, als 5-10 Prozent ... ;-) Nachtrag: Seitdem die Anzahl der Klicks auf täglich 20 je Person begrenzt wurde, wird der aktuelle Rank-Stand wohl bis zum St. Nimmerleins-Tag erhalten bleiben. Suppä! Endlich Ruhe. Um jetzt extra weit vorne zu prunken, kannste Dich geradezu willkürlich und grundlos in ein Mikroland - yasni hat sich inzwischen internationalisiert / diversifiziert - bzw. eines mit wenigen oder noch nicht so "starken" Yasnianern drin einordnen lassen, dann biste als deutsche Lachnummer immer noch vor den einheimischen Nachrückern und wirst mehr angeglotzt. Gratuliere! Daßde damit zeigst, wie wenig Authentizität (googlen!) und Persönlichkeit Du in Wahrheit hast - pfeif' drauf. Von Deinen Freunden merkt das eh' niemand ... Noch ein Bibelsprüchli der Bergpredigt gratis: "Die Letzten werden die Ersten sein ..."   5. yasni-Blog Findest Du unten in Fußzeile. Dort kannste auch mal reingucken - interessehalber. Fragen stellen, kommentieren, amüsieren - je nachdem.   6. yasni-Funktionalitäten und -Bugs? Mehr oder minder nützliche yasni-Funktionen werden teils mit sog. pop-ups erklärt. Was nicht funktioniert, findest Du schnell selbst heraus und auch im Blog, dort kannste Dich dann beschweren, wenn beim allzu hastigen "Stimmt!"en/Klicken (TIPP: Eile mit Weile! Wenn Du keine Linktexte mehr siehst und scheinbar schnell vor Dich hinklicken kannst - sei gewiß, es macht nur Dir Spaß. yasni wertet diese Klicks ganz und gar net ... - was dann nur noch hilft: Ausloggen, Einloggen, neu Starten mit dem Klicken) alles verschwindet und Dein Computer den Ätna macht. Ist auch wie im richtigen Leben - nix ist perfekt. Außer Dir freilich (vielleicht). Tipp: Logouten und neu laden hilft nur manchmal, wenn nix mehr geht.   7. Viel Spaß in der yasni-community/Familie und/oder Tschüßikowski ;-) Konrad Fischer   Fragen? Anregungen? Erfahrungsaustausch? Wünsche? Neuigkeiten? Geheimnisse? Meine private Besten- und Pfeifendeckelliste? Die drückigsten Klicker? Einfach anrufen, siehe Profil, wenn ich da bin, bin ich da ... PS. Kost nix (da keine Bauberatung)
Konrad Fischer @ Hochstadt a. Main
501x
yasni 11.12.08  27  

Horizontalsperre

01.01.1970: Bau.de + Bau.net + Bau.com > Forum > Dach > 36-1: Dachdämmung à la Konrad Fischer ? Suche Streit ( :-))) ) !
31x
groups.google.de 09.08.09  +  

Mieterecho Forum - Thema anzeigen - Der Schimmel breitet sich ...

Dieser Ansicht ist auch der Berater und Bausachverständige Konrad Fischer aus Hochstadt am Main. Selbst wenn die Heizenergieverluste durch intensives Lüften ...
78x
mieterecho.at 01.02.09  +  

BAU.DE - Forum - Dach - 10036: …

4/2/2002 · Nur ohne die Ausnahmegenehmigung à la Konrad Fischer würden Sie gegen geltentes Recht verstossen, wenn Sie die Schicht nicht, je nach Konstruktionsaufbau, ...
1x
bau.net 18.05.18  +  

Definition Arbeitstag in VOB - Bauexpertenforum

stefanSmi · Profil · Beiträge anzeigen. stefanSmi ist offline. Avatar von stefanSmi .... Konrad Fischer...... Biotope bei Drainmatten..... Da fällt mir ...
2x
bauexpertenforum.de 26.01.17  +  

BAU.NET - Forum - Dach - 10036: Dachdämmung à la Konrad Fischer?...

Hallo Herr Traulsen, Sie können prinzipiell schon mit reiner Holzschalung à la Konrad Fischer dämmen. Holz hat sehr gut Wärmespeichereigenschaften (besser, als
2x
bau.net 26.03.16  +  

BAU.NET - Forum - Profile - Profil Administration - Dipl.-Ing. Konrad...

BAU.NET - Forum - Profile - Profil Administration - Dipl.-Ing. Konrad Fischer
2x
baue.ch 04.07.14  +  

google mal "konrad fischer info" - Finanzcrash Forum

So kann man auch das Volk enteignen bzw künstlich die Lebenszeit des Zinszyklus verlängern: Die EU will mit einer Richtlinie den ...
2x
finanzcrash.com 02.12.13  +  

BAU.NET - Forum - Neubau - 1139: Das hat Konrad Fischer jetzt ...

Konrad-Fischer-Seiten gelesen und bin jetzt total verwirrt.
4x
bau.net 13.01.13  +  

Energieberaterforum.de • Thema anzeigen - Konrad Fischer meldet ...

Das sind die Artikel die jeder Beratungskunde "zufällig" liest und die einem die in den nächsten Wochen / Monaten wieder schwer macht.
4x
energieberaterforum.de 13.01.13  +  

Das Gelbe Forum - Wenn ich so etwas sehe, höre ich auf zu lesen...

09.10.2012 PS: Konrad Fischer vertritt ein Extremmeinung...und das tut er sehr vehement..dadurch werden seine Aussagen aber nicht richtiger... --- "Tomorrow's economic expansion was collateral for today's debt." ~ Colin Campbell ...
3x
dasgelbeforum.de.org 19.11.12  +  

"Die Welt" und "Konrad Fischer" - HaustechnikDialog

Dies ist ein offenes Forum. Wir haften nicht für Beitragsinhalte. Der Inhalt der Beiträge gibt nicht die Meinung der Redaktion wieder.
6x
haustechnikdialog.de 02.10.12  +  

FFE Forum Fachwerk Eichsfeld Do. 17.02.05 Konrad Fischer ...

Vortragsabend vom Forum Fachwerk Eichsfeld am 17.2.2005 um 20.00 Uhr auf dem Gut Herbigshagen bei Duderstadt. Das Bauen im Bestand ist heute der ...
4x
forum-fachwerk-eichsfeld.de 05.10.12  +  

FFE Forum Fachwerk Eichsfeld Do 17.02.05 Konrad Fischer ...

"Fachwerkhäuser kostengünstig Instandsetzen". Vortragsabend vom Forum Fachwerk Eichsfeld am 17.2.2005 um 20.00 Uhr auf dem Gut Herbigshagen bei ...
5x
forum-fachwerk-eichsfeld.de 05.10.12  +  

FFE Forum Fachwerk Eichsfeld Fachwerkhäuser kostengünstig ...

Konrad Fischer: Tolle Resonanz und tolle Pressemeldung über den Vortrag Fachwerkhäuser kostengünstig instandsetzen. Pressemitteilung. 21. Februar 2005 ...
5x
forum-fachwerk-eichsfeld.de 05.10.12  +  

Das "Problem" Konrad Fischer

Hallo, Verstößt es eigentlich nicht gegen die Forumsregeln, wenn diese Person die gleiche Aussage und Bild (das sogenannte "Lichtenfelser Experiment", woraus er ...
3x
fachwerk.de 05.09.12  +  

hersteller vertikale heizkörper - Heizungsfinder Forum - Fragen ...

11.04.2012 Googele dafür unter Strahlungsheizung, Sockelheizung oder auch bei Konrad Fischer unter Infrarot und/ oder Sockelheizleisten. Alternativ gibt es auch die verschiedensten Strahlungsheizsysteme für Wand- oder ...
3x
heizungsfinder.de 10.05.12  +  

Kürzungen der Solarförderung sollen verhindert werden ...

08.05.2012 auch zu lesen bei Konrad-Fischer.info grussi...... Neuen Beitrag verfassen: Name: Betreff: Text: Ich akzeptiere die Forum-Mitmachregeln! Dresden Fernsehen Forum- Mitmachregeln. 1. Anbieter. Anbieter des Forums ist die ...
2x
dresden-fernsehen.de 28.05.12  +  

Mild schimmernden Wandoberflächen

07.01.2010 0:28 - on Das Gelbe Forum Ich weiß nicht, ob du die Ausführungen des Konrad Fischer voll umfänglich aufgenommen hast: ...
29x
dasgelbeforum.de.org 09.01.10  +  

Konrad Fischer jetzt bei Aquapol - Bauexpertenforum

Konrad Fischer jetzt bei Aquapol Sonstiges. ... Bauexpertenforum > Sonstiges > Sonstiges · Seite neu laden Konrad Fischer jetzt bei Aquapol ...
3x
bauexpertenforum.info 16.02.11  +  

Jetzt bewerten

(462)
 462 Bewertungen 
5 Sterne (411)
4 Sterne (45)
3 Sterne (6)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)

Ihre Verbindung zu Konrad Fischer

Ich
Ich
Konrad Fischer @ konrad-fischer-info.de, Hochstadt a. Main
Konrad

Sie haben noch kein Exposé bei Yasni.

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht / Person-Suchen: Heute - Übersicht
+1