Deutschland,belebt,wird. Da im Yasni Exposé von Manfred Meier

Besucher
(1081 seit 21.03.2009)

Person-Info

333
Spitzname: Manni, Land: Deutschland, Messenger: manni1878, E-Mail: manfredmeier123 (at) arcor.de, Sprache: Deutsch
Ich biete: Hartz4, Arge, Jobcenter, Sanktion, Umzug, Nebenkostenabrechnung, Herne, Bochum, Stellenangebot
Manfred Meier @ Herne

1 Bild von Manfred

Bilder werden geladen...
1 - 1 von 1
Manfred Meier @ Herne
Feb 11  +

5 Informationen zu Manfred Meier

Hilfe zur Selbsthilfe, Forum Hartz4, ALG2

Aus gegebenem Anlass sah ich mich gezwungen, ein Forum mit einigen Freunden zu gründen. Nun ist dies ein kleines Forum geworden, das von unterschiedlichsten Betroffenen aus ganz Deutschland belebt wird. Da wir selbst betroffen sind, haben wir über die Jahre die verschiedensten Erfahrungen im Umgang mit Hartz IV und den Argen/Jobcentern gesammelt, und daraus entsprechende Strategien zur Stress und-Gegenwehr entwickelt und erprobt. Willkürliche Leistungseinstellung, unwillige Sachbearbeiter, inkompetente Fallmanager, sinnlose Maßnahmen, drohende Obdachlosigkeit, Kampf auf den Sozialgerichten um geltendes Recht umzusetzen, sind uns leidvoll bekannt. Dazu die Erkenntnis, dass uns ein Beratungshilfeschein (BHS) nicht automatisch zu einem guten Rechtsanwalt verhilft. Die Vergütung, die diese Anwälte über den Beratungshilfeschein erhalten, ist ungleich weniger, als sie üblicherweise bei ihren "zahlenden"  Klienten bei gleichem Arbeitsaufwand in Rechnung stellen können. Wir haben unter diesen Bedingungen (Beratungshilfeschein) überwiegend schlechte Erfahrungen mit dem Engagement der Anwälte gemacht. Aber es gibt auch Ausnahmen, diese habe ich in unserem Forum verlinkt. Wir waren gezwungen, uns selbst zu helfen, und möchten nun unsere Erfahrungen weitergeben und weiterentwickeln. Wir haben dieses Hartz4 Forum gegründet, um die grundgesetzlich garantierten Rechte der Betroffenen durchzusetzen. Im Laufe der Jahre stellten wir fest, dass der Informationsaustausch unter uns Betroffenen überlebenswichtig ist. Nur gemeinsam können wir unsere Rechte auf den Argen/Jobcenter durchsetzen. Ein wesentlicher Aspekt ist die Beistandsschaft (  Begleitung ) zu Terminen bei den Argen/Jobcenter. Nur so lässt es sich erreichen, dass wir von den Sachbearbeiter freundlich behandelt und fachbezogen informiert werden. Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Betroffene bei uns einfinden würden. Entweder um bei uns Rat und Hilfe zu finden, oder um sich mit eigenen Erfahrungen einzubringen. Ein herzliches Willkommen vom Hartz IV-Team und seinen Mitgliedern http://hartz4-alg-hilfe.forumpro fi.de/portal.php
Manfred Meier @ Herne
2x
yasni 09.05.12  +  

Aus gegebenem Anlass sah ich mich gezwungen, ein Forum mit einigen Freunden zu gründen.

Aus gegebenem Anlass sah ich mich gezwungen, ein Forum mit einigen Freunden zu gründen. Nun ist dies ein kleines Forum geworden, das von unterschiedlichsten Betroffenen aus ganz Deutschland belebt wird. Da wir selbst betroffen sind, haben wir über die Jahre die verschiedensten Erfahrungen im Umgang mit Hartz IV und den Argen/Jobcentern gesammelt, und daraus entsprechende Strategien zur Stress und-Gegenwehr entwickelt und erprobt. Willkürliche Leistungseinstellung, unwillige Sachbearbeiter, inkompetente Fallmanager, sinnlose Maßnahmen, drohende Obdachlosigkeit, Kampf auf den Sozialgerichten um geltendes Recht umzusetzen, sind uns leidvoll bekannt. Dazu die Erkenntnis, dass uns ein Beratungshilfeschein (BHS) nicht automatisch zu einem guten Rechtsanwalt verhilft. Die Vergütung, die diese Anwälte über den Beratungshilfeschein erhalten, ist ungleich weniger, als sie üblicherweise bei ihren "zahlenden"  Klienten bei gleichem Arbeitsaufwand in Rechnung stellen können. Wir haben unter diesen Bedingungen (Beratungshilfeschein) überwiegend schlechte Erfahrungen mit dem Engagement der Anwälte gemacht. Aber es gibt auch Ausnahmen, diese habe ich in unserem Forum verlinkt. Wir waren gezwungen, uns selbst zu helfen, und möchten nun unsere Erfahrungen weitergeben und weiterentwickeln. Wir haben dieses Hartz4 Forum gegründet, um die grundgesetzlich garantierten Rechte der Betroffenen durchzusetzen. Im Laufe der Jahre stellten wir fest, dass der Informationsaustausch unter uns Betroffenen überlebenswichtig ist. Nur gemeinsam können wir unsere Rechte auf den Argen/Jobcenter durchsetzen. Ein wesentlicher Aspekt ist die Beistandsschaft (  Begleitung ) zu Terminen bei den Argen/Jobcenter. Nur so lässt es sich erreichen, dass wir von den Sachbearbeiter freundlich behandelt und fachbezogen informiert werden. Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Betroffene bei uns einfinden würden. Entweder um bei uns Rat und Hilfe zu finden, oder um sich mit eigenen Erfahrungen einzubringen. Ein herzliches Willkommen vom Hartz IV-Team und seinen Mitgliedern http://hartz4-alg-hilfe.forumpro fi.de/portal.php
Manfred Meier @ Herne
2x
yasni 09.05.12  +  

Jetzt bewerten

(2)
 2 Bewertungen 
5 Sterne (1)
4 Sterne (0)
3 Sterne (1)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)

Ihre Verbindung zu Manfred Meier

Ich
Ich
Manfred Meier @ Herne
Manfred

Sie haben noch kein Exposé bei Yasni.

Kontakte von Manfred (0)

Keine Einträge.
Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht / Person-Suchen: Heute - Übersicht
+1