Brief im Yasni Exposé von Thomas Uhe

Besucher
(3268 seit 31.07.2009)

Person-Info

136

Thomas Uhe, 64, selbstständig, Berlin

Land: Deutschland, Telefon: 030-48810606, Handy: 0176-57319885, Messenger: thomas.uhe1(skype), E-Mail: Thomas.Uhe (at) gmx.net, Sprache: Deutsch
Thomas Uhe @ Berlin

8 Bilder von Thomas

Bilder werden geladen...
1 - 8 von 8
Thomas Uhe @ Berlin
Aug 09  +
Thomas Uhe @ Berlin
Mai 10  +
Thomas Uhe @ Berlin
Feb 10  +
Thomas Uhe @ Berlin
Feb 10  +
Thomas Uhe @ Berlin
Sept 09  +
Thomas Uhe @ Berlin
Aug 09  +
Thomas Uhe @ Berlin
Aug 09  1
Thomas Uhe @ Berlin
Aug 09  +

11 Informationen zu Thomas Uhe

offener Brief

Offener Brief 29.01.2013 Sehr geehrte Damen und Herren   Wahljahr 2013, es ist an der Zeit, sich mal ein paar entscheidende Fragen zu stellen. Ich hoffe, dass sie mir bei der Beantwortung etwas behilflich sind. Beginnen möchte ich mit den Aussagen einiger unserer sogenannten Volksvertreter. Sigmar Gabriel, Februar 2010 „Ich sage Euch, wir haben gar keine Bundesregierung. Wir haben – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer Nichtregierungsorganisation hier in Deutschland. Das ist das, was hier ist.“ Horst Seehofer, 2011 „Diejenigen, die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“ Wolfgang Schäuble, November 2011 „….. und wir in Deutschland sind seit dem 08. Mai 45 zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen.“ Sie stimmen mir sicherlich zu, dass diese Aussagen sehr zum Nachdenken anregen. Also habe ich mich weiter mit dieser Thematik beschäftigt. Auf You Tube gab es von Andreas Clauss, Geschäftsführer der Novertis-Stiftung, einen Beitrag zum Thema „Wer oder Was ist die BRD“. Grunderkenntnis: Die BRD ist eine GmbH, Eigentümer sind Großbritannien und die USA und unsere Frau Merkel , als Bundeskanzlerin, ist Geschäftsführerin. Nun das wussten sie sicherlich bereits. Für mich allerdings gab es noch eine viel wichtigere Erkenntnis. Durch die Gleichschaltung von alten Gesetzen hat man das deutsche Volk aller seiner Rechte beraubt. Die doppelt gleichgeschaltete Staatsangehörigkeit: „Deutsch“ von 1934/2010/ mit RuStAG 1913. Wir sind alle HEIMATLOS + JURISTISCHE PERSON + RECHTLOS/ENTMÜNDIGT + NAZIFIZIERT. Kurz heimatlose Sklaven die mit einer braunen Nazikennkarte, genannt Personalausweis, rumlaufen. Mir fehlen dazu einfach die Worte. Keiner von ihnen kann sich von diesem Zustand frei sprechen. Ich bin der festen Überzeugung, dass sie alle von dieser Situation wissen und dennoch nichts dagegen tun. Nun haben mich meine Recherchen auf weitere Missstände aufmerksam gemacht.   Artikel 146 Grundgesetz Geltung und Geltungsdauer des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschland für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tag an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volk in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Bundesverfassungsgericht vom 25.07.2012 Alle Wahlen seit 1953 sind für ungültig erklärt worden und ein neues Wahlgesetz soll auf den Weg gebracht werden. Wer sind denn nun eigentlich unsere Volksvertreter und von wem soll demnach ein neues Gesetz beschlossen werden? Mit dem 1. Bundesbereinigungsgesetz dieser Verwaltungseinheit und dem Wirtschaftsgebiet „BRD“,(siehe auch BGBl. Teil I Nr. 18, S. 866 vom 19.04.2006) und dem 2. Bundesbereinigungsgesetz(siehe BGBl. Teil I Nr. 59 S. 2614 vom 23.11.2007) wurde schon 2006 und 2007 dieser Verwaltungseinheit und Wirtschaftsgebiet der Alliierten, namens „BRD“, gemäß deren Art. 133 Ihres Grundgesetzes(GG) mit Ausnahme des Kontrollratsgesetzes Nr. 35, sämtliche Verwaltungsbefugnisse seitens der alliierten Besatzungsmächte entzogen, was gleichwohl von dieser „BRD-Justiz“ komplett ignoriert und negiert wird! Diese Einführungsgesetze von Gerichtsverfassungsgesetz(GVG), Zivilprozessordnung(ZPO), Finanzgerichtsordnung(FGO), Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFg) und der Strafprozessordnung(StPO) wurden sämtliche aufgehoben. Ferner herrscht in dieser Verwaltungseinheit des Wirtschaftsgebietes namens „BRD“ wieder Besatzungsrecht Die Bundesrepublik Deutschland ist kein wirksamer Rechtsstaat, sondern eine Illusion. Nun noch ein Wort zu der sogenannten Finanzkrise. Auch dafür habe ich bei You Tube einen interessanten Betrag der Panorama Redaktion gefunden. Thema: „Wem gehört die BRD GmbH“ Da ist doch tatsächlich von einer Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH die Rede, die dem Staat täglich das nötige Kleingeld besorg. Der ehemalige Finanzminister Hans Eichel dazu: „Das machen wir seit 30 Jahren so, zahlen auch nichts zurück, wenn ein Kredit fällig wird, wird er durch einen Neuen abgelöst.“ Die Banken Kassieren, die Finanzminister zahlen und das Volk bürgt. Da ist es doch auch nicht verwunderlich wenn die Schuldenuhr bei über 2 Billionen steht, und jedes Neugeborene mit 25.000,00€ in seiner Existenz, von Beginn an, bedroht wird. Aber noch ein Kluger Gedanke von Hans Eichel: „Da tickt eine Zeitbombe, das heißt, wir haben durch Schulden in der Vergangenheit, einen Großteil unserer Zukunft verfrüh stückt.“ Man hat nur vergessen das Volk zum Frühstück einzuladen. Bevor ich meine Fragen zu Papier bringe noch ein paar Gedanken zu Europa. Da wir alle heimatlose Sklaven sind ist es auch nicht notwendig uns nach unserer Meinung zu fragen. Das leuchtet mir ja noch ein, aber wenn eine konservative Zeitung wie „Die Welt“ behauptet, dass die zwölf Sterne auf der Europafahne die zwölf Hauptstämme Israels symbolisieren, dann wird mir klar, dass man nicht nur die Deutschen sondern alle europäischen Völker mal so richtig verarscht. Was hier auf politischer Ebene passiert erfüllt teilweise den Tatbestand des Hochverrates, von Demokratie kann schon lange keine Rede mehr sein, das Grundgesetz und die Menschrechte werden täglich mit Füßen getreten und das Volk wird jeden Tag etwas mehr versklavt. Nun zu ein paar Fragen auf die ich gern eine Antwort hätte. Dabei wäre es schön, wenn diese Antworten öffentlich gemacht werden. Ich glaube es gibt außer mir noch andere Sklaven die gern eine Antwort hätten. 1. Warum hat Deutschland noch keinen Friedensvertrag und wann wird einer geschlossen? 2. Wann wird mit dem deutschen Volk eine Verfassung erarbeitet über die sie frei entscheiden kann? 3. Wann und wie wird dem deutschen Volk ihre Heimat zurückgegeben? 4. Wann wird dem deutschen Volk ein Wahlgesetz gegeben mit dem man wirkliche Volksvertreter und keine Bilderbergmarionetten wählen kann? 5. Wann und wie wird über eine konsequente Änderung des bestehende Finanzsystem nachgedacht und durchgesetzt?     Mit freundlichen Grüßen Thomas Uhe           Diesen offenen Brief sende ich per Mail an: - bundespraesidialamt@mx2.bund.de - mail@bundestag.de - info@cdu.de - parteivorstand@spd.de - info@gruene.de - redaktion@liberale.de - bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de - Maybrit-illner@zdf.de - zuschauerservice@mdr.de - kontakt@prosiebensat1digital.de - anfragen@bild.de
Thomas Uhe @ Berlin
35x
yasni 29.01.13  +  

Jetzt bewerten

(267)
 267 Bewertungen 
5 Sterne (200)
4 Sterne (60)
3 Sterne (7)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)

Ihre Verbindung zu Thomas Uhe

Ich
Ich
Thomas Uhe @ Berlin
Thomas

Sie haben noch kein Exposé bei Yasni.

Relevante Begriffe zu Thomas

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht / Person-Suchen: Heute - Übersicht
+1